FlexPro®

Der FlexPro® drive series ist unsere neueste Familie digitaler Servoantriebe, die für hohe Leistung, geringe Größe und die beste verfügbare Servomotorsteuerung entwickelt wurden.

Der IMPACT™ Architektur von FlexPro® ermöglicht höhere Leistungsdichten bei gleichzeitiger Beibehaltung der Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit unserer bewährten Antriebsfamilien. Darüber hinaus stellen die fortschrittlichen Verarbeitungs- und Speicherfunktionen sicher, dass Laufwerke mit IMPACT™ intelligenter und betriebsflexibler sind als je zuvor.

FlexPro® Laufwerke sind für den Betrieb innerhalb eines Netzwerks ausgelegt, können aber wie frühere digitale Laufwerke auch eigenständig über gespeicherte Indizes und Sequenzen mit E/A betrieben werden. Sie sind in der Lage gebürstet, bürstenlos, Stepper, und linear Motorsteuerung. Der FlexPro® Die Familie wächst weiter und weitere Produkte sind auf dem Weg. Zukünftige Modelle werden mehr Netzwerkoptionen und größere Leistungsbereiche umfassen.

Größen

Der FlexPro® Servoantriebsfamilie hat zwei Hauptuntergruppen: die Micro-Size-Versionen und die Mini-Size-Versionen. Obwohl beide sehr kompakt sind und über die gleichen Funktionen und Technologien verfügen, verdienen die Unterschiede in Größe und Leistungsbereich die getrennte Klassifizierung.

Wie die Namen schon vermuten lassen, sind die FlexPro-Laufwerke im Mikroformat die kleineren der beiden. Die Basiseinheiten haben eine Grundfläche von 1,50 x 1,00 Zoll (38,1 x 25,4 mm). Die Eingangsspannungsbereiche sind 10-55 VDC oder 20-90 VDC, mit Spitzen- und Dauerstromwerten von bis zu 60 A.

Die etwas größeren Versionen im Miniformat sind etwas weniger kompakt, haben aber eine höhere Leistung. Sie haben eine Grundfläche von 1,70 x 1,50 Zoll (43,2 x 38,1 mm). Der Eingangsspannungsbereich liegt bei 20-90 VDC, die Dauerstrombelastbarkeit beträgt 50 Ampere und die Spitzenstrombelastbarkeit 100 Ampere.

Mikro gegen Mini

Formfaktoren

FlexPro® Antriebe passen in enge Räume und liefern dennoch die beeindruckende Kraft und Leistung an Ihre Robotergelenke, AGV-Traktionsräder oder jede andere Anwendung. ADVANCED Bewegungssteuerung® bietet verschiedene Formfaktoren von FlexPro®-Laufwerken für jede Leistungsstufe, um sicherzustellen, dass es überall eingesetzt werden kann.

Leiterplattenmontage

Der FE-Servoantriebe sind die Standard-Basiseinheiten von FlexPro. Diese Laufwerke sind Leiterplattenmontage-Stil, sodass sie direkt in Ihre PCB-Schnittstelle in ein- oder mehrachsigen Konfigurationen integriert werden können. Ihr kleiner Formfaktor ermöglicht auch direkt integrierte Servomotor- und Antriebslösungen.

Unterschätzen Sie diese Laufwerke wegen ihrer Größe nicht; Große Dinge kommen in kleinen Paketen. Der FE060-25-EM, zum Beispiel, läuft mit 10–55 Volt DC, kommuniziert über EtherCAT, unterstützt Inkrementalgeber und BISS C-Mode-Feedback, liefert Spitzen- und Dauerströme von 50 Ampere bzw. 25 Ampere und hat eine maximale Verlustleistung von nur 14 Watt.

FE060-25-EM_pins_up_IMG_3773-kleiner

Maschine eingebettet

Für diejenigen, die Laufwerke außerhalb der zentralen Leiterplatte installieren möchten, bietet die FM-Maschine eingebettet Servoantriebe verfügen über praktische Anschlüsse, die den Anschluss an jedes System mit Standardkabeln erleichtern. Die Laufwerke lassen sich auch einfach über einen USB-C-Anschluss konfigurieren.

Unsere 5-A- und 10-A-Dauerversionen verfügen über Phoenix-Anschlüsse für die Motor- und Gleichspannungsanschlüsse, während die 25-A- und 45-A-Dauerversionen über offene Kabelenden verfügen.

Beide FM-Laufwerke

Plattenmontage

Die Schalttafelmontage ist der traditionelle Formfaktor für Servoantriebe. Die FlexPro-Laufwerke für den Schalttafeleinbau verfügen über das gleiche Laufwerk wie die Version für den Leiterplatteneinbau in einem größeren geschützten Gehäuse mit einer integrierten Logikstromversorgung und großen Anschlüssen. Dies ist gut für Ingenieure, die die Technologie von FlexPro in geschützter Form und mit traditionellen Befestigungsmöglichkeiten nutzen möchten.

AMC_Image_FMP060-25-EM

Entwicklungs-Board

Wenn Sie sich in der Entwicklungsphase Ihres Projekts befinden, ist die FD-Laufwerke verfügen über ein Entwicklungsboard mit verschiedenen Anschlussoptionen, das eine schnelle und einfache Konfiguration und Einrichtung ermöglicht.

Mit Kommunikationsanschlüssen in voller Größe, Feedback-Anschlüssen und Stromanschlüssen ermöglichen Ihnen die FD-Antriebe, Ihr Konzept zu testen, bevor Sie FlexPro™-Antriebe in Ihr System integrieren.

FD060-25-EM_klein-2.jpg

Erweiterte Umgebung

fxe_ext_env_CANopen_preview

Erweiterte Umgebung Versionen sowohl der leiterplattenmontierten als auch der maschinenintegrierten FlexPro-Laufwerke sind ebenfalls erhältlich. Sie bieten allen Komfort und die Leistung der FlexPro-Standardlaufwerke, sind jedoch für extremere Umgebungsbedingungen ausgelegt.

Diese Laufwerke können bei Temperaturen von -40 °C bis +95 °C (-40 °F bis +203 °F) betrieben werden, und ihre Temperaturwechselbeständigkeit ermöglicht es ihnen, von einem Ende dieses Bereichs bis zum zu gehen andere in nur drei Minuten ohne Schaden.

Sie können auch widerstehen 95% nicht kondensierende Feuchtigkeit, Verschmutzungsgrad 2 und Vibration in 3 Achsen für bis zu fünf Minuten bei 25 G (Effektivwert).

Wenn es um die Höhe geht, ist der Himmel buchstäblich die Grenze, da sie bis zu 25.000 m über dem Meeresspiegel operieren können.

FlexPro® Merkmale:

  • Spitzen- und Dauerstromnennwerte bis zu 60 A für Mikrogröße.
  • Spitzenstromnennwerte bis 100 A für Mini-Größe.
  • 10-55 VDC und 20-90 VDC Eingangsleistung
  • IMPACT-Architektur
  • Betriebsarten Position, Geschwindigkeit und Drehmoment
  • E/A-Konfiguration für über 60 Ereignisse und Signale
  • Konfigurierbar für Latch/Non-Latch sowie Aktiv-High und Aktiv-Low
  • Eigenständige oder Netzwerkkonfiguration
  • Steuerung für Servomotoren, Zwei- und Dreiphasen-Schrittmotoren (Closed Loop) und Linearmotoren
  • Einrichtung mit kostenloser Konfigurationssoftware
  • Sicher abgeschaltetes Moment

Netzwerkoptionen

  • EtherCAT
  • Öffnen können
  • EtherNet/IP
  • RS485/232
  • Klicken und verschieben® Eingebettet*
  • Profinet*

Feedback-Optionen

  • Absoluter Encoder
    • Biss-C
    • EnDat
    • Hiperface*
  • Inkrementalgeber
  • Hall-Sensoren
  • Sin/Cos-Encoder*
  • Resolver*

*geplante zukünftige Versionen

Branchen, Technologien und Produkte rund um FlexPro...

Produkte_Servoantriebe_impact
IMPACT™
dzx_ext_env
Erweiterte Umgebungsübersicht
Was ist eine Infobox für Servoantriebe?
Was ist ein Servoantrieb?
Tech_Form-Factor_integrierter-Antriebsmotor
Integrierter Antriebsmotor und Bewegungssteuerung
Produkte_Servoantriebe_kundenspezifisch
Kundenspezifische und modifizierte Servoantriebe
Tech_Form-Factor_pcb-mount
Leiterplattenmontage