±10 V analog

±10-V-Befehlssignale waren viele Jahre lang die Standardmethode zur Steuerung von Servoantrieben. Dieses analoge Signal variiert kontinuierlich über den Bereich von -10 V bis +10 V, wo der Ausgang des Servoantriebs (entweder Strom oder Geschwindigkeit) proportional zum Eingangsbefehl ist. Ein +10-V-Befehl erzeugt einen vollen positiven Ausgang, -10 V erzeugt einen vollen negativen Ausgang und 0 V ist kein Ausgang. Obwohl immer noch beliebt, sind Befehle über digitale Netzwerke der neue Standard.

10Vanalog

Vorteile

  • Sehr einfach und bietet dennoch eine präzise Steuerung des Ausgangsstroms oder der Geschwindigkeit
  • Die universelle Akzeptanz vereinfacht passende Steuerungen und Servoantriebe von unabhängigen Anbietern

ADVANCED Funktionen der Bewegungssteuerung

  • Vollständig skalierbare Eingänge, um den Dynamikbereich des Controllers voll auszunutzen
  • Bis zu 16-Bit-Auflösung auf digitalen Laufwerken

Branchen, Technologien und Produkte im Zusammenhang mit +-10-V-Analog...

4-20 mA Infobox
4-20mA
Sinusförmige Infobox
Sinusförmige Kommutierung
10 VDC Position Infobox
±10 VDC Position
Direktantriebsmotor
Direktantriebsmotor
DriveWare-Infobox
DriveWare®
10 VDC Position Infobox
±10 VDC Position