Joggen

Beim Joggen wird eine Bewegung mit einer definierten konstanten Geschwindigkeit mit unendlicher Entfernung befohlen. Wird normalerweise mit einem „Push-and-Hold“-Schalter ausgeführt, entweder über Software oder einen physischen Aktuator. Beschleunigungs- und Verzögerungsgrenzen werden basierend auf den Systemanforderungen definiert.

Joggen

Vorteil

  • Tippen ist bei einigen Rotationsanwendungen nützlich, die ein präzises Geschwindigkeitsprofil erfordern, bei dem keine Positionierung erforderlich ist

ADVANCED Funktionen der Bewegungssteuerung

  • ADVANCED DigiFlex von Motion Controls® Leistung Servoantriebe ermöglichen die Definition von bis zu 4 separaten Jog-Geschwindigkeiten innerhalb von DriveWare® und auf dem Laufwerk gespeichert

Branchen, Technologien und Produkte rund ums Joggen...

Über die Netzwerkinfobox
Über das Netzwerk
Sequenzierungs-Infobox
Sequenzierung
DriveWare-Infobox
DriveWare®
Encoder Following Infobox
Encoder folgt
Indizierung
Indizierung
Schritt- und Richtungsinfobox
Schritt & Richtung