Schalttafeleinbau-Servoantrieb

Der Formfaktor für die Schalttafelmontage ist die traditionelle Montagemethode für industrielle Komponenten, insbesondere Servoantriebe.

Konstruktion

Schalttafelmontierte Komponenten haben eine rechteckige Form wie ein Buch oder ein Schuhkarton. Zwei Seiten der Box werden üblicherweise durch eine metallische, L-förmige Grundplatte gebildet, auf der die Leiterplatten und die Elektronik im Inneren befestigt sind. Diese Grundplatte dient als Montagewinkel und hat Aussparungen für Schrauben oder Bolzen. Diese ermöglichen es, das Laufwerk mit seiner Rückseite oder seinem Rücken an einer Platte zu befestigen.

Im Fall von Servoantrieben und anderen Bewegungssteuerungskomponenten werden Schalttafeleinbaugeräte typischerweise in einem Schaltschrank innerhalb einer Maschine installiert. Die Montagehalterung dient zusammen mit dem Teil des Maschinenrahmens, an dem sie befestigt ist, häufig auch als Kühlkörper.

Die anderen Seiten der Box werden durch eine abnehmbare Abdeckung aus dünnem Metall oder Kunststoff mit Ausschnitten für die elektronischen Anschlüsse gebildet. Manchmal ist es erforderlich, diese Abdeckung zu entfernen, um auf weniger häufig verwendete Schalter zuzugreifen, insbesondere bei analogen Servoantrieben.

AMC_Image_AB15A100
Plattenmontage

Merkmale für Servoantriebe

Während normalerweise größer und sperriger als ihre Leiterplattenmontage Im Gegensatz dazu können tafelmontierte Servoantriebe viel höhere Leistungskapazitäten haben, insbesondere mit zusätzlichen Lüftern und großen gerippten Kühlkörpern.

Viele bevorzugen auch die Leichtigkeit und Einfachheit des Anschlusses an Servoantriebe für die Schalttafelmontage, die keine Montagekarten oder Lötarbeiten erfordern, wie dies bei Servoantrieben für die Leiterplattenmontage häufig der Fall ist.

In einem größeren Servoantrieb ist auch Platz für zusätzliche Kommunikations- und Sicherheitsfunktionen. Der abgedeckte Formfaktor macht das Laufwerk langlebiger und bietet einen besseren Schutz vor eindringenden Medien als ein Servolaufwerk für die Leiterplattenmontage.

Aus diesen Gründen bleiben tafelmontierte Servoantriebe trotz der Einführung neuer Formfaktoren ein wichtiger Bestandteil der Bewegungssteuerungsbranche.

ADVANCED Funktionen der Bewegungssteuerung

  • Die Plattenmontage ist unser gängigster Servoantriebsformfaktor mit fast 100 verfügbaren Produkten!
  • Schalttafeleinbau-Servoantriebe sind im erhältlich FlexPro®, AxCent, und DigiFlex® Leistung Serie
  • Viele verschiedene Verbindungs- und Netzwerkoptionen verfügbar

Branchen, Technologien und Produkte im Zusammenhang mit Schalttafeleinbau-Servoantrieben...

Tech_Form-Factor_pcb-mount
Leiterplattenmontage
Überblick über Servoantriebe
Überblick über Servoantriebe
Tech_Motion-Control_overview
Überblick über die Bewegungssteuerung
CANopen-Infobox 3
Öffnen können
Infobox Linearmotor
Linearmotor
CNC-Werkzeugmaschinen
CNC-Werkzeugmaschinen