Dauermagnet

Permanentmagnetmotoren verwenden Magnete anstelle von Magnetspulen. Bürstenmotoren haben Magnete im Stator, während bürstenlose Motoren Magnete am Rotor haben. Dies steht im Gegensatz zu Induktionsmotoren und Reihenwicklungsmotoren, die an beiden Stellen Spulen verwenden.

Permanentmagnetmotoren reichen von den einfachsten Motoren in Kinderspielzeug bis hin zu großen Motoren, die in industriellen Umgebungen verwendet werden. Ihre Benutzerfreundlichkeit, Einfachheit und Effizienz machen sie für Millionen von Anwendungen sehr beliebt. Tatsächlich umfassen Permanentmagnetmotoren die Mehrheit der Motoren, die in der Bewegungssteuerungsindustrie verwendet werden.

Im Allgemeinen können alle Servomotoren als Permanentmagnetmotoren klassifiziert werden. Während Servoverstärker für die Steuerung von Permanentmagnet-Servomotoren entwickelt wurden, hat sich die Servoantriebstechnologie auf andere Motoren ausgeweitet. Den Kern der Technologie und den Kern der Bewegungssteuerung bilden jedoch Servoverstärker und Permanentmagnetmotoren.

integrierte-antriebsmotoren
Dauermagnet

Leistungen

  • Bei gleicher Leistung und gleichem Drehmoment sind Permanentmagnetmotoren kleiner und effizienter

ADVANCED Funktionen der Bewegungssteuerung

  • Alle handelsüblichen Servoantriebe arbeiten mit Permanentmagnetmotoren

Branchen, Technologien und Produkte im Zusammenhang mit Permanentmagneten ...

Induktivitäts-Infobox
Induktivität
Gebürsteter Motor
Einphasiger (gebürsteter) Motor
Infobox Wechselstrominduktion
AC-Induktionsmotor mit Feedback (CLV)
Bürstenlosen Motor
Dreiphasiger (bürstenloser) Motor
Voice-Coil-Infobox
Schwingspule
Schrittmotor Infobox
Schrittmotor