Hörbares Rauschen

Während einige Motoren fast lautlos laufen, werden andere sehr laut. Beispielsweise sind Gleichstrommotoren im Allgemeinen leiser als Schrittmotoren. Wenn Ihr Motor jedoch laut läuft, ist dies möglicherweise keine inhärente Eigenschaft des Motors. Manchmal können Anpassungen an der Verkabelung oder der Abstimmung des Motorantriebs den hörbaren Geräuschpegel des Motors drastisch verändern.

Bevor man versucht, einen lauten Motor leiser zu machen, sollte man überlegen, ob es notwendig ist oder nicht. Die Menge des zulässigen Rauschens variiert je nach Situation. In einer Werksumgebung oder anderen Einstellungen sind einige hörbare Geräusche möglicherweise kein Problem. Für bestimmte Anwendungen (Kamerasteuerung, Bühnentechnik, Animatronik usw.) kann jedoch selbst das kleinste hörbare Rauschen inakzeptabel sein. Und bei einigen Anwendungen liegt der akzeptable Geräuschpegel im Mittelfeld, wie bei vielen Haushalts- und Desktop-Geräten.

hörbares Geräusch

Ursachen

  • Hörbare Geräusche können ein Hinweis auf Feedback- oder Befehlsinterferenz, Überstimmung oder andere Probleme sein.

ADVANCED Funktionen der Bewegungssteuerung

  • Standard-Servoantriebe sind in der Regel sehr leise – Rauschprobleme durch Interferenzen können durch ordnungsgemäße Verdrahtungsverfahren behoben werden
  • Rauschprobleme durch Überstimmung können mit DriveWare einfach behoben werden®

Branchen, Technologien und Produkte im Zusammenhang mit hörbaren Geräuschen ...

Infobox filtern
Filtern
DriveWare-Infobox
DriveWare®
Tech_Power_dc-Versorgung
Gleichstrom
EMI-Infobox
EMI / EMS
CNC-Werkzeugmaschinen
CNC-Werkzeugmaschinen
Schrittmotor Infobox
Schrittmotor