Modusumschaltung

On-the-Fly Mode Switching (oder Hot Switching) ermöglicht es einem Benutzer, zwischen Betriebsmodi umzuschalten, während ein Servoantrieb in Betrieb ist. Beispielsweise kann ein Antrieb, der im Drehmomentmodus in einer Vorschub-zu-Drehmoment-/Kraftanwendung läuft, am Ende eines Bewegungsprofils eine präzise Positionierung erfordern und ohne Unterbrechung des Systems in den Positionsmodus wechseln.

Modusumschaltung.jpg

Leistungen

  • Bietet anwendungsspezifische Flexibilität, indem es die optimale Auswahl des Steuermodus für verschiedene Bewegungsprofile innerhalb eines einzigen Systems ermöglicht
  • Legt eine bekannte Grundlinie des Verhaltens fest, indem eine bekannte Konfiguration geladen wird

ADVANCED Funktionen der Bewegungssteuerung

  • Alle ADVANCED DigiFlex von Motion Controls® Leistung Antriebe sind in der Lage, über digitale Eingänge, Netzwerkbefehle oder gespeicherte Anfangswerte im laufenden Betrieb zwischen den Modi umzuschalten
  • Die Laufwerkskonfigurationseinstellungen werden in DriveWare initialisiert®

Branchen, Technologien und Produkte im Zusammenhang mit Mode Switching ...

Infobox Aktueller Modus
Momentaner Zustand
Infobox Positionsmodus
Positionsmodus
Geschwindigkeitsmodus-Infobox
Geschwindigkeitsmodus
Infobox DigiFlex Performance
DigiFlex® Performance™
Infobox Spannungsrückführung
Spannungsrückmeldung
Infobox Hallsensoren
Hall-Sensoren