Momentaner Zustand

Im Strommodus steuert der Eingangsbefehl den Ausgangsstrom. Im Strommodus ist nur die Stromschleife aktiv, und die Geschwindigkeitsschleife und die Positionsschleife sind entweder deaktiviert, nicht vorhanden oder außerhalb des Servoantriebs geschlossen. Aus diesem Grund wird es normalerweise als die grundlegendste Betriebsart der Bewegungssteuerung angesehen.

Der Strommodus wird auch als Drehmoment- oder Kraftmodus bezeichnet, da das Ausgangsdrehmoment/die Ausgangskraft proportional zum Motorstrom ist. Das bedeutet, dass der Antrieb nicht kompensiert, wenn ein äußeres Drehmoment in entgegengesetzter Richtung auf die Motorwelle ausgeübt wird; es behält einfach die gleiche Stromausgabe bei, die ihm befohlen wird.

momentaner Zustand

Leistungen

  • Da Strom und Drehmoment direkt proportional sind, werden Berechnungen sehr einfach
  • Einfachste Form der Motorsteuerung

ADVANCED Funktionen der Bewegungssteuerung

  • Current Mode ist eine wählbare Option bei fast allen angebotenen Laufwerken
  • Bestimmte DigiFlex® Leistung Antriebe können im Profil- oder zyklischen Synchronstrommodus betrieben werden

Branchen, Technologien und Produkte im Zusammenhang mit Current Mode ...

Modusumschalt-Infobox-01
Modusumschaltung
Infobox Positionsmodus
Positionsmodus
Geschwindigkeitsmodus-Infobox
Geschwindigkeitsmodus
Infobox Linearmotor
Linearmotor
Drehzahlmesser Infobox
Geschwindigkeitsmesser
Gebürsteter Motor
Einphasiger (gebürsteter) Motor