Gleichstrom

Gleichstrom für Power

Eine Gleichstromquelle liefert eine konstante Spannung im Gegensatz zu Wechselstrom, der eine oszillierende Spannung liefert. Alle Arten von Batterien sind Gleichstrombatterien wie Alkali-, Lithium-, Blei-Säure- und andere. Andere Gleichstromquellen sind elektronische Netzteile wie die 5 V von einem USB-Ladegerät und viele Laptop-Netzteile.

Gleichstrom wird mit „DC“ abgekürzt.

"VDC" steht für Volt DC. Wenn Sie beispielsweise 12 VDC sehen, bedeutet dies 12 Volt DC.

Woher kommt Gleichstrom?

Typischerweise kommt Gleichstrom von einer Gleichstromversorgung.  Während Wechselstrom (dh Wechselstrom) an den Wechselstromsteckdosen in Wohnungen, Büros und Gewerbe-/Industriegebäuden leicht verfügbar ist, muss Gleichstrom häufig von einer Wechselstromquelle abgeleitet werden. DC-Netzteile werden verwendet, um AC in DC umzuwandeln.

DC-Netzteile können in ihrer Leistung von kleinen USB-Netzteilen zum Laden von Mobiltelefonen bis hin zu industriellen Netzteilen reichen, die zum Betreiben von Hochleistungsmaschinen mit Hunderten oder Tausenden von Kilowatt verwendet werden.

Wechselstrom-zu-Gleichstrom-Umwandlungsdiagramm-Netzteil

Zunehmend kommt Gleichstrom auch aus Batterien.  Mobile Anwendungen wie Elektrofahrzeuge, mobile Robotik, tragbare Geräte und mehr sind nur möglich, weil Batterien die benötigte Energie liefern können.

AC ist für viele Anwendungen einfach keine praktikable Option, da es sehr kostspielig ist, AC-Versorgungsleitungen (z. B. Straßenbahnen und elektrische Züge) zu verlegen, und der Betriebsbereich auf den Ort beschränkt ist, an dem die AC-Infrastruktur gebaut wurde.

Da Batterien (und andere tragbare Gleichstromversorgungen wie Superkondensatoren) kleiner und leistungsfähiger geworden sind, hat dies die Möglichkeiten für neue Innovationen in mobilen Technologien eröffnet.

Gleichstrom- und Servoantriebe

ADVANCED Motion Controls verfügt über eine große Auswahl an Servoantrieben, die im niedrigen DC-Spannungsbereich arbeiten. Viele Servoantriebe werden mit 10-55 VDC, 20-80 VDC, 40-190 VDC betrieben, was sie perfekt für batteriebetriebene mobile Anwendungen macht.

DC-Servoantriebe mit höherer Spannung reichen bis zu 300, 600 und sogar 800 VDC. Für diese Art von Anwendungen können sie mit Batterien betrieben werden, aber in industriellen Umgebungen werden sie oft über eine gemeinsame DC-Bus-Versorgung betrieben.

Branchen, Technologien und Produkte rund um Gleichstrom...

Tech_Power_ac-Versorgung
Wechselstrom
Tech_Power_Power-Factor-Correction
Leistungsfaktorkorrektur
10 VDC Position Infobox
±10 VDC Position
Direktantriebsmotor
Direktantriebsmotor
10V Analog Infobox
±10 V analog
Infobox Wechselstrominduktion
AC-Induktionsmotor mit Feedback (CLV)