Archiv

50/50 gegen 100/0

Beim 100/0-Schalten schaltet die H-Brücke zwischen zwei Zuständen um - 100% EIN und 100% AUS -, wobei die Ausgangsgröße durch das Tastverhältnis gesteuert wird. Die Umkehrung der Richtung wird durch die Verwendung der komplementären Leistungsbauelemente in der H-Brücke erreicht. Bei der 50/50-Schaltung schaltet die H-Brücke zwischen 100% Vorwärtsstrom und 100% Rückwärtsstrom um. Auch hier gilt, dass die Größe 50/50 vs 100/0

Hochfrequenz

Die Schaltfrequenz gibt an, wie schnell der PWM-Ausgang schaltet. Die Schaltfrequenz des Servoantriebs wird in der Regel konstant gehalten, und der Ausgangsstrom wird durch das Tastverhältnis gesteuert. Vorteil Bei Motoren mit geringer Induktivität kann der Strom zu schnell ansteigen, wenn die Leistungsgeräte eingeschaltet werden, und der Strom kann zu schnell abfallen, wenn High Frequency

SVM

SVM (Space Vector Modulation) ist ein Schaltalgorithmus zur Erzeugung von Wechselstromwellenformen, der sich besonders für digitale Servoantriebe eignet. Vorteile SVM führt zu 15% besserer Ausnutzung der verfügbaren Busspannung Reduziert die gesamte harmonische Verzerrung ADVANCED Fähigkeiten von Motion Controls Alle DigiFlex® Performance™-Servoantriebe verwenden SVM für sinusförmige Kommutierung Branchen, Technologien, SVM