Sinusförmig

Die sinusförmige Kommutierung sorgt für einen reibungslosen Übergang des Stroms zwischen allen drei Phasen, wenn sich der Motor dreht, was zu einer reduzierten Drehmomentwelligkeit führt.

sinusförmig

Vorteile

  • Führt zu reduziertem Rastmoment/Drehmomentwelligkeit bei Anwendungen mit niedriger Drehzahl
  • Die Ausgangsleistung ist während des gesamten elektrischen Zyklus konstant

Funktionen der ERWEITERTEN Bewegungssteuerung

  • DigiFlex® Leistung Servoantriebe liefern einen sinusförmigen Ausgang über Field Oriented Control (FOC) als standardmäßige Kommutierungsmethode für bürstenlose Motoren
  • FOC bietet ein gleichmäßiges Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen ohne Phasenverzögerung bei hohen Drehzahlen

Branchen, Technologien und Produkte im Zusammenhang mit sinusförmiger Kommutierung ...

Infobox Trapezkommutierung
Trapezkommutierung
Resolver-Infobox-01
Resolver
Inkrementalgeber 1Vp-p Infobox-01
Inkrementalgeber - 1Vp-p
Infobox filtern
Filtern
Informationsbox zum Arbeitszyklus
Arbeitszyklus (offener Regelkreis)
Tech_Power_ac-Versorgung
AC