Wann sollten Sie sich einen benutzerdefinierten Servoantrieb zulegen?

Kundenspezifische Standard-Servoantriebsanforderungen Frustration

Es kann manchmal schwierig sein, einen Standard-Servoantrieb zu finden, der alle Kriterien für Ihre Anwendung erfüllt. Daher ist ein kundenspezifischer Servoantrieb eine bessere Alternative.

Sie haben im Internet gesucht und mit jedem Servoantriebshersteller gesprochen, aber Sie finden einfach keinen Servoantrieb mit allen Funktionen, die Sie benötigen. Was ist los? Sind Sie unvernünftig? Sind Ihre Spezifikationen ungewöhnlich?

Es kann nicht so schwer sein kann es?

Gründe, warum Sie möglicherweise einen benutzerdefinierten Servoantrieb benötigen:

  • Sie benötigen eine Funktion, die in einem Servoantrieb, der für den allgemeinen Gebrauch konzipiert ist, einfach keinen Sinn macht.
  • Die Komponenten Ihres Systems sind nicht miteinander kompatibel. Ist es bei all den neuen Funktionen und Technologien, die heutzutage eingeführt werden, wirklich eine Überraschung, dass Komponenten verschiedener Anbieter nicht immer zusammenarbeiten?
  • Sie stellen keinen Servoantrieb her, der in den verfügbaren Platz passt. Moderne Robotik und mobile Anwendungen haben die Elektronik gezwungen, in immer kleinere Räume zu passen, was es noch unwahrscheinlicher macht, dass es einen Servoantrieb gibt, der alle Ihre Anforderungen erfüllt UND in die Abmessungen passt, die Sie benötigen.

Gruppe Standard-Servoantriebe

Obwohl viele Standardprodukte verfügbar sind, ist ein kundenspezifisches Produkt manchmal die beste Lösung.

Bei der Auswahl eines Servoantriebs beginnt der Prozess normalerweise damit, sich Standardprodukte anzusehen, um zu sehen, ob eines für Sie geeignet ist. Beim ADVANCED Motion Controls haben wir über 200 handelsübliche Servoantriebsmodelle zur Auswahl, was ein guter Anfang ist; Wenn Sie eine Übereinstimmung finden, ist die Arbeit erledigt! Wenn nicht, müssen Sie überlegen, welche Kompromisse oder Problemumgehungen erforderlich sind, damit ein Standardprodukt für Sie funktioniert. Wenn nur ein paar kleinere Anpassungen erforderlich sind, ist es wahrscheinlich sinnvoll, bei einem Standardprodukt zu bleiben. Aber wenn Sie zu viele Kompromisse eingehen müssen, könnten Sie Ihr Projekt gefährden. Wenn Sie an einem Punkt angelangt sind, an dem ein Standardprodukt zu viele Komplikationen verursacht, sollte eine kundenspezifische Lösung eine starke Überlegung sein.

Welche Anpassungen sind möglich?

Servoantrieb als Universaladapter

In einem Motion-Control-System ist der Servoantrieb der zentrale Verbindungspunkt für diese Komponenten:

  • Motor
  • Feedback
  • Regler
  • Energieversorgung
  • Endschalter
  • Andere periphere Komponenten

Wenn Sie jede Komponente, die den Servoantrieb berührt, multipliziert mit allen Optionen für diese Komponenten betrachten, wächst die Anzahl der Kombinationen weit über das hinaus, was mit einer Standardproduktlinie angeboten werden kann.

Hier kann ein kundenspezifischer Servoantrieb mit den richtigen Funktionen ein unordentliches Design in ein sauberes verwandeln.

Kundenspezifische Servoantriebe, die mit verschiedenen Maschinenteilen verbunden sind

Servoantriebe fungieren als universelle Adapter, um die verschiedenen Komponenten eines Systems miteinander zu verbinden. Kundenspezifische Servoantriebe können jede Kombination aufnehmen.

Beispielsweise haben wir Systeme gesehen, bei denen ein Resolver für die Positionsrückmeldung erforderlich war. Dies verursachte ein Problem, da sie keinen Servoantrieb finden konnten, der Resolver-Feedback verwendete, aber auch die richtigen Funktionen und Leistungsfähigkeiten für ihre Anwendung hatte. Ihre Lösung bestand darin, einen Konverter selbst zu bauen, der das Resolversignal vom Motor nimmt und das entsprechende Encoder- und Kommutierungssignal an den Servoantrieb weiterleitet. Was für ein Durcheinander und was für eine Menge zusätzlicher Arbeit! Eine bessere Lösung wäre ein kundenspezifischer Servoantrieb, der das Resolver-Feedback direkt akzeptiert.

Umweltspezifische Anpassungen

Ein weiteres Anliegen der Maschinenkonstrukteure ist, wie gut der Servoantrieb mit Umgebungsbedingungen wie Temperatur, Feuchtigkeit, Vibration und mehr umgehen kann. Beispielsweise muss ein arktischer Roboter unter eisigen Bedingungen arbeiten, während eine in der Wüste stationierte Ortungsstation unter nahezu kochenden Bedingungen arbeiten muss. Landwirtschaftsroboter müssen vor Schlamm und Wasser geschützt werden, während eine Fabrikmaschine vor Staub und Händen geschützt werden muss.

beschädigter Servoantrieb

Kundenspezifische Servoantriebe können dazu beitragen, Schäden durch Umweltfaktoren zu vermeiden.

Jede Anwendung ist anders und es gibt zahlreiche Methoden, um Servoantriebe unter verschiedenen Bedingungen zu schützen.

  • Die Betriebstemperaturen können erweitert werden, indem Unterkomponenten verwendet werden, die für die gewünschten Temperaturen ausgelegt sind, zusammen mit gründlichen Tests, um die Funktionsfähigkeit und Leistung zu überprüfen.
  • Ingress Protection (IP) ist der Schutz vor dem Eindringen von Elementen oder Fremdkörpern. Anpassungen können so einfach sein wie das Hinzufügen einer Abdeckung, um Finger und Hände vor Stößen zu schützen, oder das Hinzufügen einer Kunststoffabdeckung mit einer Dichtung, um das Eindringen von Flüssigkeiten zu verhindern. Das Extrem besteht darin, den Servoantrieb mit Vergussmasse zu umhüllen, um jegliche Möglichkeit einer Kontamination auszuschließen. Eine einfache Möglichkeit, sich vor Staub und Feuchtigkeit zu schützen, besteht darin, die Platine mit Schutzlack zu besprühen.
  • Mobile Robotik hat mehr Stöße und Vibrationen als herkömmliche Fabrikmaschinen. Im Laufe der Zeit können sich Komponenten wie Kondensatoren lösen. Wir können Servoantriebe umgestalten, um Komponenten mit niedrigem Profil zu verwenden, und wir können Klebstoff verwenden, um Komponenten auf der Leiterplatte zu verankern.

Benutzerdefiniertes Layout zur Vereinfachung von Installation und Anschlüssen

kundenspezifischer Hochstrom-Servoantrieb

Mit kundenspezifischen Produkten können Sie sowohl die Position als auch die Art der gewünschten Anschlüsse angeben, wodurch die Herausforderungen bei der Verkabelung reduziert werden.

Sind Sie schon einmal an einer Tankstelle angefahren und haben festgestellt, dass sich die einzige verfügbare Zapfsäule auf der falschen Seite des Autos befindet? Dasselbe kann mit Steckern und Servoantrieben passieren, aber anders als an einer Tankstelle können Sie nicht einfach darauf warten, dass eine andere Pumpe aufmacht. Wenn ein Kabel aus einer Richtung kommt, aber der Stecker in die falsche Richtung zeigt, kann dies dazu führen, dass Sie entweder ein längeres Kabel verwenden oder den Servoantrieb in eine andere Ausrichtung drehen müssen. Egal wie Sie es betrachten, Sie werden aus einem ziemlich dummen Grund zu einem Kompromiss gezwungen.

Ein kundenspezifischer Servoantrieb kann diese Art von Problemen lösen, da Sie angeben können, wo die Anschlüsse platziert werden sollen. Außerdem können Sie zwischen geraden Anschlüssen oder 90-Grad-Anschlüssen wählen. Wenn Sie schon dabei sind, können Sie genauso gut den Gegenstecker auswählen, der zu den Kabeln Ihres Motorherstellers passt, und sofort Einsparungen erzielen, da Sie kein kundenspezifisches Motorkabel mehr benötigen. Neben benutzerdefinierten Anschlüssen gibt es benutzerdefinierte Pinbelegungen für die Funktionen der einzelnen Pins.

Form

Runder Servoantriebsmotor passt

Runde Servoantriebe, die für den Einbau in Motorgehäuse ausgelegt sind, sind ein gängiges Beispiel für kundenspezifische Formen.

Runde Servoantriebe, die in die Rückseite eines Motors passen, sind die offensichtlichsten Beispiele für Servoantriebe mit kundenspezifischen Formen. Lang und schmal konfigurierte Servoantriebe sind eine häufige Anfrage. Wir haben mehrere Beispiele für Laufwerke mit einer Kerbe in der Mitte und eines mit einer ausgeschnittenen Ecke. Der Punkt ist, dass der verfügbare Platz für den Servoantrieb in einer seltsamen Form sein kann und dies sollte nicht zu betonen sein. Solange genügend Fläche vorhanden ist, sollten wir in der Lage sein, herauszufinden, wie wir das Board so auslegen, dass es passt.

Neben dem Versuch, den Servoantrieb passend zu machen, besteht ein weiterer Grund für benutzerdefinierte Formen darin, andere Funktionen auszuführen. Zum Beispiel haben wir Grundplatten entworfen, die Teil des Luftstromkanalsystems einer Maschine werden. In einem anderen Beispiel haben wir die Grundplatte so gestaltet, dass sie als versiegelte Luke fungiert, die auch Zugang zum Inneren eines Gehäuses bietet. In diesem Fall saß der Servoantrieb auf einer Seite der Grundplatte/Zugangsplatte, während ein MIL-Spezifikationsstecker auf der anderen Seite herauskam, um Strom und Steuerung bereitzustellen. Dadurch konnte der Servoantrieb sicher im Inneren der Maschine sitzen und dennoch von außen zugänglich sein.

Mehrwert Montage

Wertschöpfende Servoantriebseinheit

Kundenspezifische Servoantriebsbaugruppen können Netzteile, Filter, mehrere Achsen, Nebenschlussregelung und mehr in einem Paket enthalten, sodass Sie es nicht selbst zusammenstellen müssen.

Wir hören nicht bei der Herstellung von kundenspezifischen Servoantrieben auf, wir können auch "Mehrwert"-Arbeiten leisten.

Wenn der Servoantrieb Teil einer größeren Baugruppe ist, ist es für unsere Kunden manchmal einfacher, die Baugruppe zu kaufen, als die Arbeit selbst zu erledigen.

Zum Beispiel können wir den Servoantrieb (oder mehrere Servoantriebe) in einem größeren Gehäuse unterbringen und hinzufügen: eine Stromversorgung, einen Controller, Schalter, Lüfter und andere Komponenten; dann alles verkabeln und testen.

Realitäten des Zolls

Standard- vs. benutzerdefiniertes vs. modifiziertes KreisdiagrammWie sieht die Realität aus, wenn Sie eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Projekt erhalten? Sind sie für alle verfügbar? Wie viel kosten die?

Realitäten

Etwa 1/3 unseres Umsatzes stammt aus Standardprodukten, 1/3 aus modifizierten Produkten und 1/3 aus vollständig kundenspezifischen Produkten. Das bedeutet, dass 2/3 unserer Einnahmen aus Produkten stammen, die zumindest teilweise angepasst werden können. Kurz gesagt, die Realität ist, dass wir ständig Zoll machen.

Modifizierte vs. benutzerdefinierte Produkte

Lassen Sie uns klären, was wir unter „modifizierten Produkten“ und „kundenspezifischen Produkten“ verstehen. Beide gelten als Anpassungen, der Unterschied liegt jedoch im Grad der Anpassung. Die Trennlinie liegt bei der PC-Platine.

Wenn wir auf der Grundlage eines Standardprodukts ein kundenspezifisches Produkt erstellen und die vorhandene Leiterplatte verwenden können, betrachten wir das Endergebnis als modifiziertes Produkt. Dinge wie das Anpassen der Feedback-Skalierung, der Befehlsskalierung, der Stromgrenzen, der Spannungsgrenzen, der Betriebstemperatur, des benutzerdefinierten Logos und der Markierungen fallen normalerweise in den Bereich modifizierter Produkte.

Sobald wir beginnen, die Form zu ändern oder Steckverbinder mit einem anderen Polabstand oder Layout hinzuzufügen, müssen wir ein neues Board drehen, was uns in den Bereich vollständiger Anpassungen versetzt.

Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit von Anpassungen hängt von einer Reihe von Faktoren ab, aber es läuft oft auf die Ressourcen hinaus, die zum Abschluss des Projekts erforderlich sind, und darauf, wie verfügbar unser Engineering-Team zu diesem Zeitpunkt ist.

Geringerer AufwandHöhere Anstrengung
Geändertes ProduktKundenspezifisches Produkt
Wenige ÄnderungenViele Änderungen
Ähnlich wie bei den bereits in unserem Portfolio befindlichen KundenEtwas völlig Neues für uns
Wiederverwendung von Technologien aus anderen ProjektenEntwicklung neuer Technologien
Verwendet vorhandene KomponentenVerwendet schwer zu beschaffende Komponenten

Kundenspezifische Servoantriebsprüfung

Kundenspezifische Servoantriebslösungen für Anwendungen mit hohen Stückzahlen und langen Produktionsläufen sind wirtschaftlicher in Konstruktion und Fertigung.

Auch die Größe der Auflage spielt eine wichtige Rolle. Ein Projekt, von dem erwartet wird, dass es mehrere Jahre in Produktion ist, mit konsistenten monatlichen oder vierteljährlichen Lieferungen, wäre ein großartiger Kandidat für eine Sonderanfertigung. Während ein Projekt, von dem erwartet wird, dass es einen einzigen Lauf mit nur wenigen Einheiten hat, für ein modifiziertes Produkt besser geeignet wäre.

Unabhängig von Ihren Bedürfnissen sollten Sie immer Kontakt aufnehmen, um ein Gespräch zu beginnen. Sie denken vielleicht, Sie haben eine schwierige Anfrage, aber wenn wir bereits etwas Ähnliches für andere Kunden gemacht haben, könnte es tatsächlich ein wirklich einfaches Projekt sein.

Wenn Sie einen kundenspezifischen Servoantrieb benötigen, wenden Sie sich am besten an unser Verkaufsteam oder Ihren lokalen Vertreter/Händler/Agenten.

Wie viel kostet ein kundenspezifischer Servoantrieb?

Betrachtet man nur die Kosten des Servoantriebs, kundenspezifische und modifizierte Servoantriebe können entweder mehr oder weniger teuer sein als ihre Standardgegenstücke. Manchmal können wir Komponenten entfernen, die für die jeweilige Anwendung unnötig sind, um den Preis zu senken. Es hängt alles von der jeweiligen Situation ab.

Unter Berücksichtigung der gesamten Systemkosten, kundenspezifische und modifizierte Servoantriebe sind fast immer günstiger als die Verwendung ihrer Standardgegenstücke. Einschließlich der zusätzlichen Leistung, der erhöhten Zuverlässigkeit, der einfacheren Installation, der besseren Kompatibilität und Synergie zwischen den Komponenten kommen viele Ingenieure zu dem Schluss, dass sie es sich nicht leisten können, keinen kundenspezifischen Servoantrieb zu haben!

 

von Rene Ymzon, Marketingleiter

Sie sind vielleicht auch interessiert an...

Produkte_Servoantriebe_kundenspezifisch
Kundenspezifische und modifizierte Servoantriebe
6 coole Funktionen des Servoantriebs, die Sie vielleicht noch nicht kennen
6 coole Servoantriebsfunktionen, die Sie vielleicht noch nicht kennen
Infobox Faustregeln für die Auswahl eines Servoantriebsreglers
5 Faustregeln bei der Auswahl eines Servoantriebs
Elektronischer Drehmomentschlüssel
Elektronischer Drehmomentschlüssel
Unterwasserkamera
Unterwasserkamera
Tiefsee-Bewegungssteuerung